...Hinweise auf Gelegenheiten, sich zu vernetzen – ob digital oder analog: Zum einen informieren wir über Plattformen, Mailinglisten oder Newsletter, die für das Feld der Kulturellen Bildung interessant sind. Zum anderen platzieren wir hier auch gezielte „Calls“ von Personen und Institutionen, die Partner oder den Austausch zu bestimmten Themen suchen – Aufrufe von Forscher_innen und Praktiker_innen, Studierenden und Promovierenden, die z.B. auf der Suche nach Austausch zu einem Forschungsthema, einer Methode oder nach wissenschaftlicher Begleitung sind.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Das STREET COLLEGE ist ein Freiraum für selbstbestimmtes Lernen. Das heißt, die Studierenden bestimmen ihre Lernziele und -wege, ausgehend von ihren Interessen, selbst. Also das Was, Wie, Wann und Wo. 

Anliegen des Netzwerks Frühkindliche Kulturelle Bildung ist es, durch einen Zusammenschluss von Akteurinnen und Akteuren aus Kunst, Kultur, Bildung, Wissenschaft sowie Vertreterinnen und Vertretern öffentlicher und privater Förderer und Entscheider die kulturelle Bildung für Kinder im frühen Kindesalter zu stärken. Das Netzwerk möchte den fachlichen Diskurs befördern und auf politscher Ebene wirken, um tragfähige Strukturen zu schaffen.

KIWit sind fünf Partner mit verschiedenen Aufgaben und Kompetenzen. Sie verbindet ein gemeinsames Ziel: Sie machen sich für Vielfalt in Kultureinrichtungen stark, weil jede und jeder das Recht hat, Kultur mitzugestalten.

Menschen aus Musik, Bildender Kunst, Literatur und Darstellender Kunst haben sich aus gegebenem Anlass zusammengeschlossen, um sich mit den Klima-Streiks zu solidarisieren.

Clio-online ist ein Portal für die Geschichtswissenschaften und bietet Fachinformationen und Kommunikationsdienste. Der gleichnamige Trägerverein wird durch zahlreiche Einrichtungen der Geschichtswissenschaften und Privatpersonen unterstützt.

Alle reden über Europa! Als digitales Geschichtsbuch macht DENKMAL EUROPA unseren Kontinent vor jeder Haustür erlebbar.

Ziel und gemeinnütziger Zweck ist die Beförderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des *Völkerverständigungsgedankens sowie der Förderung der *Volksbildung. (*Begriffe im Sinne des Gemeinnützigkeitsrechts)

Museums For Future is a global movement of museum workers, cultural heritage professionals, and many others to support the #FridaysForFuture movement with positive actions.

X

Right Click

No right click