kubi online Logo Okt19


kubi-online
: Die Plattform für den Wissenstransfer

Die Wissensplattform KULTURELLE BILDUNG ONLINE >> kubi-online ist im deutschsprachigen Raum eine einzigartige Online-Sammlung von Fachartikeln zu Künsten, Kultur und Kultureller Bildung. Über 500 Fachbeiträge bieten vielfältige Einblicke in Theorie- und Praxisdiskurse zu gesellschaftlichen, spartenspezifischen und wissenschaftlichen Themen der Kulturellen Bildung. Veröffentlicht sind unter anderem Beiträge der Netzwerktagung 2017 Blick_Wechsel: Perspektiven auf Aus- und Weiterbildung für Kulturelle Bildung.

Die Sammlung der »Online-Bibliothek« wird permanent vergrößert, um einen relevanten und aktuellen Ausschnitt des Wissens rund um Künste, Kultur, Bildung und Gesellschaft allen jederzeit kostenfrei anzubieten. Hierfür ist kubi-online auf breite Unterstützung angewiesen und lädt sowohl Wissenschaftler*innen und Forscher*innen als auch Fachkräfte aus allen Praxisfeldern und Einrichtungen Kultureller Bildung, Expert*innen für Kunst, Literatur, Medien, Musik, Spiel, Theater, Tanz, Zirkus ein, sich an der weiteren Feldvermessung Kultureller Bildung mit eigenen Texten  zu beteiligen. Zwei Dossiers vertiefen zudem jährlich den spezifischen Fachdiskurs zu Themen wie Kulturelle Bildung und gesellschaftlicher Zusammenhalt, oder Digitalisierung @ Kulturelle Bildung. Der Newsletter fasst 4 x jährlich Aktuelles zusammen.  

Die Qualität der Plattform sichert der Beirat. Die Qualität der Beiträge das Peer-Review-Verfahren.

kubi-online ist ein gemeinsames Projekt von vier Trägerorganisationen: der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW, der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel, der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung sowie dem Institut für Kulturpolitik der Stiftung Universität Hildesheim.

Aus dem 2012 erschienenen Handbuch Kulturelle Bildung wurde 2014 die digitale Variante kubi-online entwickelt. kubi-online wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und von der ba Wolfenbüttel als Rechtsträger verantwortet.

Kontakte und weitere Informationen:
Projektleiterin Kulturelle Bildung Online
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Fon: 0179 2051972
Projektreferentin Kulturelle Bildung Online
Dr. Birgit Wolf, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

X

Right Click

No right click